Offen oder geschlossen

Manche Hausordnungen verlangen das Versperren des Wohnanlageneinganges.  Foto: Shutterstock

Manche Hausordnungen verlangen das Versperren des Wohnanlageneinganges.  Foto: Shutterstock

Sicherheit. Die Haustüre der Wohnanlage versperren – ja oder nein? Wo das Sicherheitsbedürfnis mit Familienfreundlichkeit kollidiert.

Die ältere Dame aus dem Erdgeschoß schließt jedes Mal akribisch die Hauseingangstüre ab. Die junge Mutti aus dem dritten Stock ärgert sich, weil sie jedes Mal die drei Stockwerke nach unten traben muss, wenn ihre Sprösslinge vom Spielplatz heimkommen. Die Positionen scheinen unvereinbar. Das Argumen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.