Wer zahlt die Sicherheitstüre?

Wer eine Sicherheitstüre wünscht, muss im Normalfall auch die Kosten tragen. Foto: Shutterstock

Wer eine Sicherheitstüre wünscht, muss im Normalfall auch die Kosten tragen. Foto: Shutterstock

Schutz. Mit dem Einbau einer Sicherheitstüre erhöht man seine persönliche Sicherheit.

Doch wer trägt die Kosten dafür? Vorderhand der Mieter. Dieser muss, wenn er eine Sicherheitstüre wünscht, die einwandfreie Ausführung gewährleisten und sämtliche Kosten tragen. Dabei kann er einen Einbau sogar ohne Zustimmung des Vermieters durchführen lassen. Ein aliquoter Kostenersatz ist unter g

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.