Wie Wohnraumfarben wirken

Farbmuster vermitteln einen Eindruck über die Intensität des Anstriches. Foto: Shutterstock
Farbmuster vermitteln einen Eindruck über die Intensität des Anstriches. Foto: Shutterstock

Wirkung. Auch in der Mietwohnung dürfen Wände mit Farbe gestaltet werden. Diese wirken je nach Farbton unterschiedlich auf Bewohner.

Wohnungen, deren Wände beim Bezug weiß waren, müssen beim Auszug nicht mehr ausgemalt zurück-
gestellt werden. So weit das Gesetz. Anders sieht es aus, wenn man Gruftifan war und seine Wände schwarz gestaltet hat, hier muss der ursprüngliche Zustand wieder hergestellt werden. Zwischen Schwarz und Wei

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.