„Kind ist Kind, egal woher“

Kolleg:innen und Schauspieler:innen unterstützen Thomas Haunschmid (r.) bei der Kampagne Kind ist Kind. Haunschmid

Kolleg:innen und Schauspieler:innen unterstützen Thomas Haunschmid (r.) bei der Kampagne Kind ist Kind. Haunschmid

Thomas Haunschmid kämpft gegen die Diskriminierung von Flüchtlingskindern.

WIEN, BREGENZ Geht es nach Thomas Haunschmid, dann sind in Österreich Kinderflüchtlinge und hier geborene Kinder gleichgestellt. Die Realität schaut jedoch anders aus, weiß der 55-jährige in Wien lebende Vorarlberger, der als Mitarbeiter der Organisation Asylkoordination Österreich für die Gleichwe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.