promis im blitzlicht

Es ist nicht das erste Mal, dass J.K. Rowling bedroht wurde.  reuters

Es ist nicht das erste Mal, dass J.K. Rowling bedroht wurde.  reuters

J.K. Rowling bedroht

london Die schottische Polizei hat wegen einer Drohung gegen die „Harry Potter“-Autorin J.K. Rowling nach dem Angriff auf den Schriftsteller Salman Rushdie Ermittlungen eingeleitet. Die britische Schriftstellerin sei im Kurznachrichtendienst Twitter bedroht worden, nachdem sie do

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.