Mörder von Stefan Mross‘ Tante und Cousine bekommt lebenslang

Stefan Mross begeistert seine Fans normalerweise mit seiner Gute-Laune-Musik.  ARD

Stefan Mross begeistert seine Fans normalerweise mit seiner Gute-Laune-Musik.  ARD

Salzburg Ein 52-jähriger ehemaliger Privatdetektiv, der die Tante und die Cousine von Volksmusikstar Stefan Mross (46) ermordert hat, ist am Donnerstag in Salzburg zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Landesgericht Salzburg sah es als erwiesen an, dass der geständige Angeklagte seine 50 Jahre

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.