Briten springen für die Ukraine beim ESC ein

Der ESC-Sieger 2022: Das Kalush Orchestra mit dem Lied „Stefania“.  AP

Der ESC-Sieger 2022: Das Kalush Orchestra mit dem Lied „Stefania“.  AP

Der Song Contest 2023 findet in Großbritannien statt.

London Eurovision Song Contest (ESC) – das bedeutet neben dem Wettstreit um das beste Lied auch Glitzerfontänen, bombastische Lichtshows, Windmaschinen, viel Plüsch und Tausende kreischende Fans. Wie passt das zusammen mit Raketeneinschlägen und umkämpften Frontlinien, von denen kaum jemand zu sagen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.