Treffpunkt: Bregenz Premierenparty nach Opernereignis

Beste Stimmung nach Sibirien

Harald Grüninger, Elisabeth Thun-Hohenstein, Irmgard Simma und Jodok.

Harald Grüninger, Elisabeth Thun-Hohenstein, Irmgard Simma und Jodok.

Ungeteilte Begeisterung bei Mitwirkenden und Publikum prägte die Premierenfeier für die Oper Sibirien in der Werkstattbühne. Intendantin Elisabeth Sobotka bedankte sich bei Olaf Schmidt von den „Bühnen Bern“ für die Empfehlung des Stücks und allen Beteiligten für die großartige Umsetzung. Viel Appla

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.