Der Beruf eröffnete ihr neue Welten

Kornelia kann sich bei der Gartenarbeit entspannen und von ihrem anstrengenden Beruf erholen.  Kuster

Kornelia kann sich bei der Gartenarbeit entspannen und von ihrem anstrengenden Beruf erholen.  Kuster

Kornelia Wernbacher (57) liebt ihren Beruf. Die Köchin arbeitete vier Jahre auf einem Kreuzfahrtschiff.

Gortipohl Nach der Pflichtschule absolvierte Kornelia Wernbacher (heute 57) im Restaurant „Muntanella Stöbli“ in St. Gallenkirch eine Kochlehre. „Ich entschied mich fürs Gastgewerbe, weil ich gerne unter Menschen bin. Ich wusste aber, dass ich fürs Service zu wenig diplomatisch bin“, erklärt die Gor

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.