Ghettofaust mit Merkel

Hamburg Emilia Fester (23), jüngste Abgeordnete im Bundestag, erinnert sich gerne an ihre erste Begegnung mit der ehemaligen Kanzlerin Angela Merkel (CDU). „Zur Begrüßung hat sie mir eine Ghettofaust gegeben. Das fand ich cool von ihr“, sagte die Grünen-Politikerin dem Kindermagazin „Zeit Leo“. Die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.