An Heiligabend kamen die Diebe

Verona Pooth schockiert: Ihre Villa bei Düsseldorf wurde ausgeräumt und verwüstet.

Meerbusch Verona Pooth und ihre Familie haben an Heiligabend einen Schock erlebt: Einbrecher stiegen in ihre Villa in Meerbusch bei Düsseldorf ein und stahlen Schmuck, Bargeld und Designertaschen. „Ich fühle mich schutzlos wie eine Schildkröte, der man den Panzer weggenommen hat“, sagte die Moderato

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.