Denkmal für Frank Sinatra in New York

Viele Fans waren zur Denkmal-Enthüllung gekommen.  ap

Viele Fans waren zur Denkmal-Enthüllung gekommen.  ap

new york Zum 106. Jahrestag der Geburt von Frank Sinatra ist in der Heimatstadt des legendären Sängers ein überlebensgroßes Denkmal eingeweiht worden. Im „Sinatra Park“, in Hoboken (US-Staat New Jersey) wurde am Sonntag die Bronzestatue enthüllt. Sinatras jüngste Tochter, Tina Sinatra (73), erinnert

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.