Fürstin Charlène in medizinischer Behandlung

Die Zwillinge Fürst Jacques und Prinzessin Gabriella hielten während der Feierlichkeiten Blätter an ihre Mutter in den Händen.  AFP

Die Zwillinge Fürst Jacques und Prinzessin Gabriella hielten während der Feierlichkeiten Blätter an ihre Mutter in den Händen.  AFP

Fürst Albert II. spricht von „emotionaler und physischer Erschöpfung“.

Monaco Fürstin Charlène von Monaco, die erst kürzlich nach gesundheitlichen Problemen aus Südafrika zurückgekehrt war, befindet sich außerhalb des Stadtstaates in medizinischer Behandlung. Um ihre Privatsphäre zu wahren, werde sie nicht in Monaco behandelt, sagte ihr Ehemann Fürst Albert II. im Inte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.