Schreiben als inneres Bedürfnis

In ihrer Kindheit war die Autorin gerne in den Bergen unterwegs.

In ihrer Kindheit war die Autorin gerne in den Bergen unterwegs.

Nadine Poscoleri-Kegele setzt sich vorwiegend mit sozialen Themen auseinander.

BLUDENZ, WIEN Bücher hatten für Nadine Poscoleri-Kegele schon in der Kindheit eine besondere Anziehungskraft: „Von Büchern war ich früh fasziniert, zunächst haptisch, als ich noch nicht mal lesen konnte. Bücher waren jedenfalls wie eine Kiste, die ich nicht öffnen konnte, voll erwarteter Schätze. Al

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.