Wiener Opernball wackelt wieder wegen Corona

Operndirektor Bogdan Roscic winkt ab. Ob der Opernball kommenden Februar stattfinden wird, kann er zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen.  apa

Operndirektor Bogdan Roscic winkt ab. Ob der Opernball kommenden Februar stattfinden wird, kann er zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen.  apa

Vorbereitungen laufen, ob der Ball stattfindet, ist ungewiss.

wien Die vierte Corona-Welle macht den Wiener Opernball 2022 zur Zitterpartie. „Ich kann Ihnen heute nicht sagen, ob der Opernball stattfinden wird“, sagt Staatsopern-Direktor Bogdan Roscic. Zwar liefen die Vorbereitungen für den 24. Februar weiter, aber die Entscheidung hänge von städtischen Behörd

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.