Es darf gemostet werden

Ein Gläschen Most in Ehren . . . mit Gattin Susanne schmeckt der Obstsaft besonders gut.

Ein Gläschen Most in Ehren . . . mit Gattin Susanne schmeckt der Obstsaft besonders gut.

Gerold Amann aus Koblach ist dem besonderen Saft verpflichtet.

Koblach Es ist halb zehn Uhr morgens in Koblach. Es rumpelt und pfeift im Bofel 8. Gerold Amann ist in seinem Element. Mit dem Kipper schaufelt der 59-Jährige eine Ladung Äpfel nach der anderen in den geräumigen Holzsilo. Von dort werden die Früchte durch einen Förderschacht in die Mühle transportie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.