VN-Interview. Moritz Bleibtreu (50), Schauspieler

„Das Kino hat seine Bedeutung eingebüßt“

Moritz Bleibtreu spielt in der Thrillerserie „Blackout“ einen Aktivisten, der einen europaweiten Stromausfall aufklären will.  W&B Television, Gordon Timpen

Moritz Bleibtreu spielt in der Thrillerserie „Blackout“ einen Aktivisten, der einen europaweiten Stromausfall aufklären will.  W&B Television, Gordon Timpen

Moritz Bleibtreu über seine Serie „Blackout“ und den Sieg des Streamingfernsehens übers Kino.

Hamburg Lange Zeit konnten seine Fans ihn nur in Kinofilmen erleben, doch jetzt hat Moritz Bleibtreu das Serienfernsehen für sich entdeckt. Im sechsteiligen Thriller „Blackout“ (Joyn Plus+) nach einem Bestsellerroman von Marc Elsberg fällt in ganz Europa wochenlang der Strom aus – der Kontinent vers

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.