Ein Foul änderte sein Leben

Oliver Baltzer holt Jutesäcke ab, die mit gebrauchten Tennisbällen gefüllt sind.

Oliver Baltzer holt Jutesäcke ab, die mit gebrauchten Tennisbällen gefüllt sind.

Oliver Baltzer wollte Fußballprofi werden. Das Leben machte ihn zum Tennistrainer.

Dornbirn Eigentlich gehörte seine Liebe dem Fußball. Als einer der wenigen hatte es der talentierte Bub geschafft, in den Auswahlkader der Hamburger Fußballvereine zu kommen. Fünf Mal in der Woche nahm Oliver Baltzer (heute 49) mit Begeisterung am Fußballtraining teil. Sein Ziel war es, Fußballprofi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.