Treffpunkt: Feldkirch Mihael Milunovic zeigt seine Werke in der Galerie Sechzig

Der fiktiven Malerei eine Bühne geboten

Sprachtrainerin Verena Kremmel und Elke Müller.

Sprachtrainerin Verena Kremmel und Elke Müller.

Unter dem Titel „My own reflection“ fand am Wochenende in der Galerie Sechzig die Eröffnung einer Ausstellung mit Werken von Mihael Milunovic statt. Die Arbeiten des 1967 in Belgrad geborenen, in Paris lebenden Künstlers sind stilistisch der fiktiven Malerei zugeordnet. Für Milunovic bedeutet diese

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.