Von Freude und Liebe geleitet

Markus Netzer bietet seine Produkte in einem kleinen Laden feil.  VN/Kuster 

Markus Netzer bietet seine Produkte in einem kleinen Laden feil.  VN/Kuster 

Es gibt nicht viele Gemüsebauern im Land, schon gar nicht im Montafon. Markus Netzer ist einer von ihnen.

St. Gallenkirch Als Kind war Markus Netzer (32) um jeden Flecken Erde froh, den er seinen Eltern, die im Nebenerwerb eine Landwirtschaft betrieben, abringen konnte. Denn: „Ich habe auf jedem kleinsten Stück Erde etwas Essbares angebaut. Angefangen habe ich mit Erbsen auf einem Quadratmeter“, erinner

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.