Das Markt-Urgestein

In seiner eigenen kleinen Werkstatt fertigt der Götzner jährlich bis zu 200 Vogelhäuschen.

In seiner eigenen kleinen Werkstatt fertigt der Götzner jährlich bis zu 200 Vogelhäuschen.

Paul Gstöhl (80) ist vom Junker-Jonas-Markt in Götzis nicht wegzudenken.

GÖTZIS Traditionell und als Treffpunkt für die ganze Region, so präsentiert sich der Junker-Jonas-Markt in Götzis am kommenden Samstag, 18. September, bereits zum 40. Mal. Ein Mann ist dabei nicht mehr wegzudenken. Paul Gstöhl prägt seit der ersten Stunde das Marktgeschehen. Bei der Premiere im Jahr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.