Nevermind-„Baby“ reicht Klage ein

Spencer Elden war 1991 im Alter von vier Monaten nackt auf dem Cover zu sehen.   AP

Spencer Elden war 1991 im Alter von vier Monaten nackt auf dem Cover zu sehen.   AP

Los Angeles Das inzwischen erwachsen gewordene Baby eines berühmten Albumcovers der US-Rockband Nirvana hat die Formation wegen sexueller Ausbeutung verklagt. Spencer Elden, der behauptet, er sei das nackte Baby auf dem Album „Nevermind“ von 1991, fordert Schadenersatz, wie TMZ unter Berufung auf Ge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.