Viele Helfer – ein gemeinsames Ziel

Martin Meusburger (r.) wies Nicolas Mohr in die Kunst des Leitunglegens ein.

Martin Meusburger (r.) wies Nicolas Mohr in die Kunst des Leitunglegens ein.

Tone Wüstner und Martin Meusburger machten mit einem Team albanische Schüler glücklich.

Schwarzenberg, Bezau Für Martin Meusburger (56) war es der erste, für Tone Wüstner (65) schon einer von mehreren Einsätzen. Verbunden hat die Bregenzerwälder aber das gleiche Ziel, nämlich Hilfe nach Albanien zu bringen, das noch immer zu einem der ärmeren Länder Europas gehört. Doch es sollte keine

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.