Treffpunkt: Thüringen Kabarettist Gery Seidl präsentierte neues Programm

Viel Klamauk im Villenpark

Ilse und Gerhard Fraisl waren auch unter den Gästen.

Ilse und Gerhard Fraisl waren auch unter den Gästen.

„Hochtief“. So lautet der Titel des achten Soloprogramms, das Kabarettist Gery Seidl, Gewinner des Salzburger Stiers 2016, auf der Bühne im Park der Villa Falkenhorst in Thüringen zum besten gab. In seinem neuen Programm beschäftigt sich Seidl mit dem Thema Gück in der sogenannten „Besten aller Zeit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.