Treffpunkt: Bregenz Grid Marrisonie lud zur Ausstellungseröffnung

Momente der Ewigkeit im Marienheim

Sigrun Bergmann (VLV) und Koordinator Markus Weissenbach.

Sigrun Bergmann (VLV) und Koordinator Markus Weissenbach.

Die Vorarlberger Künstlerin Grit Marrisonie hat sich 2012 auf die Suche nach Spuren der Marienheim-Gründerin Agathe Fessler gemacht und im verlassenen, leer stehenden Gebäude Momente der Ewigkeit festgehalten. Diese, bereits 2019 im Vorarlberg Museum gezeigte Ausstellung „Marienheim-Schönheit des Ve

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.