Schwere Vorwürfe gegen steirischen Burgherrn

Emanuel von und zu Liechtenstein soll im März einen 17 Jahre alten Braunbären geschossen haben. Agent Green/AP

Emanuel von und zu Liechtenstein soll im März einen 17 Jahre alten Braunbären geschossen haben. Agent Green/AP

Emanuel von und zu Liechtenstein soll einen der größten Bären Europas in Rumänien erlegt haben.

Graz Prinz Emanuel von und zu Liechtenstein wird mit schweren Vorwürfen konfrontiert. Der Besitzer der Riegersburg in der Steiermark soll im März bei einer Bärenjagd in den rumänischen Karpaten einen der größten Braunbären Europas erschossen haben, wie der Verein gegen Tierfabriken (VGT) und verschi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.