Alle haben das Recht auf Respekt

Die koreanische K-Pop-Band BTS zeigt Flagge gegen Rassismus.  Reuters

Die koreanische K-Pop-Band BTS zeigt Flagge gegen Rassismus.  Reuters

Die Boygroup BTS engagiert sich gegen Rassismus.

Berlin Die erfolgreiche südkoreanische Boyband BTS hat sich offen gegen Rassismus gegenüber asiatischstämmigen Menschen ausgesprochen. „Was gerade geschieht, ist nicht von unserer Identität als Asiaten zu trennen“, schreibt die Band in einem Beitrag auf Twitter, den sie in Koreanisch und Englisch ve

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.