Chart-Rekord für Rapper

Los Angeles Rapper Drake ist der erste Künstler, der gleichzeitig auf den ersten drei Plätzen in den US-Charts eingestiegen ist. Der Kanadier (34) stieg mit den Liedern „What’s Next“ auf Platz eins, „Wants and Needs“ auf Platz zwei und „Lemon Pepper Freestyle“ auf Platz drei der Billboard Hot 100 ei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.