Britischer TV-Moderator schmeißt Job nach Kritik über Meghan hin

Piers Morgan hatte Zweifel an Meghans Suizid-Aussage geäußert.  Reuters

Piers Morgan hatte Zweifel an Meghans Suizid-Aussage geäußert.  Reuters

London Die Debatte über Rassismusvorwürfe von Herzogin Meghan (39) und Prinz Harry (36) erregt in Großbritannien weiterhin die Gemüter. Nach Beschwerden über seine Kritik an Meghan hat der britische Journalist Piers Morgan einen Job als Moderator der Sendung „Good Morning Britain“ hingeschmissen. Da

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.