Gotthilf Fischer ­verstorben

Gotthilf Fischer, der „König der Chöre“, wurde 92 Jahre alt.  dpa

Gotthilf Fischer, der „König der Chöre“, wurde 92 Jahre alt.  dpa

Stuttgart Chorleiter Gotthilf Fischer ist tot, er starb bereits vergangenen Freitag im Alter von 92 Jahren, teilte seine Managerin mit.

Fischer wurde auch als der „König der Chöre“ bezeichnet – kein anderer Dirigent in Deutschland brachte solche Massen zum Singen wie er. Fischer kam am 11. Februar 19

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.