Kritik an Musikbranche

London Die britische Sängerin Dua Lipa (25, „Don’t Start Now“) hat die Ungleichbehandlung von Frauen und Männern in der Musikindustrie kritisiert. „Man muss als Frau ein bisschen härter arbeiten, um ernst genommen zu werden“, sagte die zweifache Grammy-Gewinnerin dem Magazin „Attitude“. Viele Frauen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.