Trennungsalbum ohne Herzschmerz-Kitsch

asdfasdf ???

asdf
asdf ???

Mit „Album No. 8“ ließ sich Katie Melua viel Zeit. Ihr Produzent ließ sie das Album neu einsingen. 

Berlin Ihre sieben Studioplatten seit 2003 schafften in ganz Europa hohe Charts-Platzierungen. Wenn Katie Melua auf ihrer neuen Platte tatsächlich eine zerbrochene Ehe verarbeitet, wie vorab kolportiert wurde – dann tut sie es ohne Zorn. Die Songs von „Album No.8“ sind viel zu schön und dezent für b

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.