Treffpunkt: Bregenz Ausstellungseröffnung in der Galerie Lisi Hämmerle

Video, Sound und Skulptur

Künstlerkolleginnen Katja Berger (l.) und Christine Lederer.

Künstlerkolleginnen Katja Berger (l.) und Christine Lederer.

„Row Row Row“ heißt die Sound­installtion, die im Zentrum der ersten Einzelausstellung von Albert Mayr in Vorarlberg steht. Der Künstler realisiert in der Galerie Lisi Hämmerle eine Komposition aus verschiedenen Medien, die die eingeübten Wahrnehmungsweisen des Betrachters auf die Probe stellt. Die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.