Keine Mauern im Kopf

Berlin Schauspielerin Felicitas Woll (40) war beim Mauerfall 1989 nach eigenen Worten noch zu jung, um den historischen Moment wirklich zu verstehen. „Als Kind gibt es keine Mauern – und wenn, dann wird drübergeklettert“, sagte die Hessin. Woll spielt eine Hauptrolle im ZDF-Drama „Kranke Geschäfte“

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.