Treffpunkt: Hittisau „Pforte“-Musiker würdigten zwei Komponistinnen

Frauen folgten innerer Stimme

Leo und Ruth Meusburger.

Leo und Ruth Meusburger.

Nur durch das Hören auf die innere Stimme schafften es im 19. Jahrhundert Frauen wie die Französinnen Mélanie Bonis und Louise Farrenc, ihrer Berufung als Komponistinnen zu folgen. Je ein Werk von ihnen und eines von Robert Schuhmann prägte das fünfte „Pforte“-Konzert, zu dem Wilma Bilgeri vom Organ

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.