VN-Interview. Anke Engelke (54), Komikerin, Schauspielerin, Sängerin und Moderatorin

„Lachen ist ein Ventil“

Anke Engelke spielt in der neuen Netflix-Serie „Das letzte Wort“ eine Trauerrednerin.

Anke Engelke spielt in der neuen Netflix-Serie „Das letzte Wort“ eine Trauerrednerin.

Anke Engelke über ihre neue Rolle und warum sie die Bezeichnung Comedy-Queen ablehnt.

Köln Sie zählt seit Jahren zu Deutschlands witzigsten Frauen: Anke Engelke. Inzwischen hat sie sich auf Charakterrollen mit Tiefgang verlegt – so wie in der neuen Serie „Das letzte Wort“ (ab 17.9., Netflix). In dem tragikomischen Sechsteiler spielt die 54-Jährige eine Mutter, die nach dem Tod ihres

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.