Comeback von Domingo nach Corona und MeToo

Opernstar Domingo feierte in Neapel sein Comeback.  AP

Opernstar Domingo feierte in Neapel sein Comeback.  AP

Opernstar Plácido Domingo kehrte auf Bühne zurück.

Madrid Nach Vorwürfen mehrerer Frauen wegen sexueller Belästigung und einer überstandenen Coronainfektion hat Opernstar Plácido Domingo sein Bühnencomeback gegeben. Der 79-jährige Spanier trat am Samstagabend vor dem Palast von Caserta unweit von Neapel in der Hauptrolle von Giuseppe Verdis „Simon B

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.