Richard Lugner nach Sturz schwer verletzt im Krankenhaus

Bauunternehmer Richard „Mörtel“ Lugner hat sich bei einem Sturz in seinem Haus schwer verletzt.  APA

Bauunternehmer Richard „Mörtel“ Lugner hat sich bei einem Sturz in seinem Haus schwer verletzt.  APA

87-Jähriger brach sich Oberschenkelgelenkskapsel und muss einen Monat im Bett liegen.

Wien Bauunternehmer und Kaufhausmagnat Richard „Mörtel“ Lugner liegt nach einem Sturz schwer verletzt im Krankenhaus. Der österreichische 87-jährige Unternehmer hat sich die Oberschenkelgelenkskapsel gebrochen und muss nun zumindest einen Monat im Spitalsbett bleiben. Auf Besucher am Krankenbett mus

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.