Regisseur Alan Parker ist gestorben

Der Brite Alan Parker bei einem Interview im Jahr 2016.  Reuters

Der Brite Alan Parker bei einem Interview im Jahr 2016.  Reuters

London Der britische Regisseur Alan Parker ist tot. Er sei nach langer Krankheit im Alter von 76 Jahren gestorben. Zu seinen Meisterwerken gehören Klassiker wie „Fame“, „Evita“, „Midnight Express“, „Mississippi Burning“, „Bugsy Malone“ und „The Commitments“. Einer Sprecherin zufolge, die die Familie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.