VN-Interview. Martina Gedeck (58), Schauspielerin

„Man muss sich der Angst stellen“

Martina Gedecks Wandelbarkeit fasziniert Kritiker ebenso wie Filmfans. Morgen ist sie mit „Herzrasen“ im Fernsehen zu sehen.  Reuters

Martina Gedecks Wandelbarkeit fasziniert Kritiker ebenso wie Filmfans. Morgen ist sie mit „Herzrasen“ im Fernsehen zu sehen.  Reuters

Martina Gedeck über ihren neuen Film, die Auswirkungen der Coronakrise und Herzrasen bei Verliebtheit.

Berlin Eine Operation am offenen Herzen wirft die sensible Caroline Binder völlig aus der Bahn: Die von Martina Gedeck („Bella Martha“, „Das Leben der Anderen“ oder „Der Baader Meinhof Komplex“) gespielte Ex-Architektin kann sich im deutsch-österreichischen Fernsehfilm „Herzjagen“, der am 17. 6. im

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.