Rowling Opfer häuslicher Gewalt

„Harry-Potter“-Autorin J.K. Rowling ist nach eigenen Worten in der Vergangenheit von ihrem ersten Ehemann misshandelt und sexuell missbraucht worden.  Reuters

„Harry-Potter“-Autorin J.K. Rowling ist nach eigenen Worten in der Vergangenheit von ihrem ersten Ehemann misshandelt und sexuell missbraucht worden.  Reuters

Die britische Autorin äußerte sich erstmals öffentlich zu Übergriffen in ihrer ersten Ehe.

London Die britische Autorin J.K. Rowling (54) hat zum ersten Mal über sexuelle Übergriffe und Missbrauch in einer früheren Ehe gesprochen. „Ich stehe nun seit mehr als zwanzig Jahren im Blickpunkt der Öffentlichkeit und habe nie öffentlich darüber gesprochen, dass ich eine Überlebende von häusliche

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.