Popstars wehren sich gegen Mogelvorwurf

Ariana Grande wehrte sich mit einem Statement gegen den Vorwurf.  AFP

Ariana Grande wehrte sich mit einem Statement gegen den Vorwurf.  AFP

Grande und Bieber sollen 60.000 CDs selber gekauft haben.

Los Angeles Pop-Star Ariana Grande und Sänger Justin Bieber (beide 26) wehren sich gegen Vorwürfe, sie hätten ihren gemeinsamen Song „Stuck with U“ auf Platz 1 der US-Charts gemogelt. „Jeder, der mich kennt oder mir eine Zeit lang gefolgt ist, weiß, dass Zahlen nicht die treibende Kraft bei all dem

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.