Schauspieler Jerry Stiller gestorben

Jerry Stiller (l.) mit seiner Ehefrau Anne Meara und den Kindern Amy und Ben 2007 bei der Verleihung seines Sterns am „Walk of fame“ in Hollywood.  AFP

Jerry Stiller (l.) mit seiner Ehefrau Anne Meara und den Kindern Amy und Ben 2007 bei der Verleihung seines Sterns am „Walk of fame“ in Hollywood.  AFP

Der Comedian prägte US-Fernseh­serien wie „King of Queens“ und „Seinfeld“.

New York Der Schauspieler Jerry Stiller („King of Queens“) ist tot. Er sei eines natürlichen Todes gestorben, twitterte sein Sohn, der Darsteller Ben Stiller, am Montag. Stiller senior begann seine Karriere in den 1950er-Jahren, aber erst ab 70 kam seine Karriere zur vollen Blüte. Mit seiner Nebenro

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.