Gemeinsam im Tonstudio

London Der britische Prinz Harry (35) hat den US-Musiker Jon Bon Jovi bei der Aufnahme einer Single für Wohltätigkeitszwecke in den legendären Abbey-Road-Studios in London besucht. Bon Jovi spielt dort sein Stück „Unbroken“ ein, um die Stiftung zu unterstützen, die die von Harry ins Leben gerufenen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.