Schräge Filme begeistern

Berlin US-Schauspieler und Drehbuchautor Jason Segel (40, „How I Met Your Mother“) ist für seine Rollen in Komödien bekannt – privat bevorzugt er ein anderes Genre. „Ich mag seltsamen Scheiß, das ist mein Lieblingsgenre“, sagte er der DPA anlässlich der Berlinale. Vor allem Filme wie „Being John Mal

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.