Belästigungsvorwürfe bei Victoria’s Secret

Ed Razek soll sich Bella Hadid gegenüber übergriffig verhalten haben.  AFP

Ed Razek soll sich Bella Hadid gegenüber übergriffig verhalten haben.  AFP

Schwere Anschuldigungen gegen zwei Chefs des Dessous-Labels.

New York Der 82-jährige Leslie Wexner, Besitzer der US-Modelinie Victoria‘s Secret, soll jahrelang sexuelle Übergriffe und Machtmissbrauch an seinen Models ignoriert haben. Die „New York Times“ titelte am Wochenende mit „Engel in der Hölle“ und enthüllt in dem Artikel Missbrauch und Mobbing bei Vict

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.