„Könnt alles von mir haben“

Köln Sänger Mark Forster (37) würde nicht zögern, seine Organe zu spenden. „Ihr könnt alles von mir haben“, sagte der Musiker der Moderatorin Barbara Schöneberger in der Sendung „Mit den Waffeln einer Frau“. Was nach seinem Tod mit ihm passiere, sehe er gelassen. „Die können mich auch einfach zum Sondermüll fahren. Das spielt für mich keine Rolle.“

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.