VN-Interview. Lisbeth Bischoff (64), Adelsexpertin

„Sie haben sich ins eigene Bein geschossen“

von Tanja Schwendinger
Neben Prinz William und Herzogin Kate (r.) waren Harry und Meghan einst die perfekte Ergänzung.  AP, RTS, AFP

Neben Prinz William und Herzogin Kate (r.) waren Harry und Meghan einst die perfekte Ergänzung.  AP, RTS, AFP

Adelsexpertin Lisbeth Bischoff übt Kritik an den Megxit-Plänen.

Schwarzach Der royale Rückzug von Prinz Harry (35) und Herzogin Meghan (38) versetzte nicht nur das Königshaus, sondern auch die britische Bevölkerung in Aufruhr. Adelsexpertin Lisbeth Bischoff (64) aus Dornbirn sagt, es ginge nicht darum, dass sie zurücktreten, sondern wie sie es machen.

 

E

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.