Tattoos als Schutzmauer

Berlin Fußballprofi Kevin-Prince Boateng (32) hält überhaupt nichts mehr von Tattoos – obwohl er selbst noch großflächig verziert ist. „Ich wünschte, ich hätte mich niemals tätowieren lassen“, sagte der Fußballprofi vom AC Florenz der „Bild am Sonntag“ und weiter: „Tattoos sind eine Art Schutzmauer,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.