„Demütig geworden“

Schauspielerin Simone Thomalla (54) hat nur einen großen Wunsch für 2020. „Ich bin so demütig geworden, dass ich mir fürs neue Jahr nichts Besonderes wünsche – außer Gesundheit für mich und meine Lieben“, sagte Thomalla beim Roncalli Weihnachtscircus in Berlin am Donnerstagabend. Die Themen Entspann

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.